zurück zu Mundschmuck-Übersicht

  Schmuck an herausnehmbarem Zahnersatz  
     
     
  Zahnprothesen sind ein hervorragender Träger für herrlichen Mundschmuck. Fast alle unter Zahnschmuck vorgestellten Motive lassen sich auch an Prothesen anbringen. Weil unter Prothesenzähnen kein Nerv sitzt, kann der Schmuck direkt in die Kunstzahnoberfläche eingearbeitet werden. Auf diese Weise lassen sich auch sehr große und optisch auffallende Schmucksteine verwenden.  
     
  In Gold gefasster Brillant an Totalprothese  
     
  Strass-Steine in Prothese  
     
  Die Metallträger und Klammern von Teilprothesen eignen sich hervorragend zum Vergolden  
   Vergoldete Klammer  
  oder können mit aufgelöteten Goldmotiven, Strass-Steinen oder Diamanten verziert werden.  
   Bunte Kristallglas-Steine in den Frontzähnen einer Totalprothese  
   Prothese mit grünem Kristallglas-Stein  
     
  Eine etwas veraltete Form des Schmucks an Totalprothesen sind Facetten aus Goldblech, die eine Goldkrone vortäuschen sollen. Manchmal lässt sich auf diese Weise der Eindruck fehlender Zähne verschleiern.  
  Totalprothese mit Goldfacette