zu Zahnschmuck-Übersicht

 

  Zahnbilder  
     
  Bemalte Zähne  
     
  So klein eine sichtbare Zahnfläche auch sein mag – es lassen sich kleine Bilder oder Motive darauf unterbringen. Dabei wird nicht die Zahnfläche direkt bemalt, sondern zunächst mit einer dünnen zahnfarbenen Kunststoffschicht überzogen. Auf diese Schicht wird das Bild per Hand aufgemalt. Über das fertige Bild kommt eine weitere Schicht aus Kunststoff, um es mundfest zu machen. Bei den Farben handelt es sich um Bodypaint- und Tattoofarben.  
     
  Zahnbilder lösen sich nicht beim Putzen ab. Die Motive sind frei wählbar. Gut als Zahnbildmotive eignen sich Symbole oder einfache Zeichnungen in zwei oder drei Farben (z.B. eine Blume, ein Blatt, die Sonne, ...). Herrlich schöne Zahnbilder lassen sich durch die Kombination mit anderen Zahnschmuckelementen zaubern.